Thea von Harbou

Aus Die Goldenen Zwanziger Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thea Gabriele von Harbou (27. Dezember 1888 in Tauperlitz; † 1. Juli 1954 in Berlin) war eine deutsche Theaterschauspielerin, Drehbuchautorin, Regisseurin und Schriftstellerin. Sie schrieb die Drehbücher zu einigen der bekanntesten deutschen Stummfilme und führte dabei selbst auch zweimal Regie. Harbou ist neben Leni Riefenstahl eine der bedeutenden Frauen des frühen deutschen Films.